Spaten kaufen – So finden Sie den richtigen Spaten

Der Spaten ist ein Gartenwerkzeug, der bei Garten- oder Grabearbeiten eingesetzt wird. Er ist eigentlich nur eine Sonderform der Schaufel. Der Unterschied liegt in der Form des Spatenblatts. Eingesetzt wird der Spaten dann, wenn harter, dichter Boden gelockert oder umgegraben werden soll. Doch nicht jeder Spaten ist für jede Arbeit gleich gut geeignet. Wer den richtigen Spaten kaufen möchte, sollte auf ein paar wichtige Dinge achten. Für steinigen Boden benötigt man zum Beispiel einen stabileren Spaten, als für erdigen Boden. Die richtige Qualität spielt ebenso eine große Rolle. Wer sich also viel Zeit und Ärger ersparen möchte, der sollte den Spaten nach der Bodenbeschaffenheit auswählen. Um schneller den richtigen Spaten finden, müssen Sie einfach weiter unten auf eines der Bilder klicken.

Welcher Spaten passt zu mir?

Wählen Sie aus, welchen Boden Sie hauptsächlich bearbeiten möchten.

Spaten kaufen

Weicher, steinarmer Boden

Spaten kaufen harter Boden

Harter, steiniger Boden

Spaten kaufen - worauf kommt es an?

Sie möchten sich selbst einen Spaten kaufen und wissen nicht worauf es ankommt? In dem Bild sind alle Punkte aufgelistet, die man beim Spatenkauf beachten sollte. Einige Punkte sind weniger wichtig als andere.

Spaten kaufen, Bezeichnung
Zum Griff gibts im allgemeinen nicht viel zusagen. Hier kommt es hauptsächlich darauf an, dass er gut in der Hand liegt. Beim Stiel sieht es schon ganz anders aus. Metallstiele sind meistens hohl und nicht so stabil wie der erste Eindruck scheint. Sehr harte Holzstiele sind dafür besser geeignet.
Die Feder ist die Verlängerung des Spatenblatts. Sie verringert die auftretende Kraft auf den Stiel. Somit schafft sie ein Ausgleich zwischen den auftretenden Kräften zwischen Blatt und Stiel. Eine lange Feder ist also ein Vorteil. Die Gefahr ist gering, dass der Stiel bricht.
Achten sie, wenn sie beim Spaten kaufen darauf, dass eine Trittfläche vorhanden ist. Diese hilft ihnen dabei, den Spaten in die harte Erde zu stoßen. Bei stabilem Spatenblatt kann man sich mit beiden Füßen auf die Trittflächen stellen und erleichtert sich die Arbeit so.
Schweißnähte sollten einen stabilen Eindruck machen. Ein genauer Blick langt meistens schon. Billige Bauhausspaten bestehen meistens aus normalem Stahl und sind lackiert. Sobald der Lack abgekratzt ist, bildet sich dort schnell Rost. Zu bevorzugen sind also Edelstahl- oder Carbonstahl. Die Blattspitze sollte scharf sein. Schlecht verarbeitete Blätter lassen sich sonst schlecht in den Boden rammen.

Auf was beim Kauf eines Spatens achten?

Wer sich den Ärger beim Spatenkauf oder beim Kauf eines Ersatzblattes sparen möchte, sollte das Spatenblatt genauer betrachten. Das Blatt ist das wichtigste Teil am Spaten. Er macht zum großen Teil die Kundenzufriedenheit aus. Für jede Art von Gartenarbeit eignet sich eine andere Blattform. Dabei unterscheidet man hauptsächlicher zwischen spitzer und runder oder flacher Form.

Spatenblatt spitz, Spaten kaufen Spaten rund, Spaten kaufen

Jetzt weiterlesen...

Kauftipp

Spear & Jackson Edelstahl Grabespaten

Spear & Jackson Edelstahl-Grabespaten

Gesamtbewertung: 9,7/10

Es gibt gleich mehrere Gründe, sich den traditionellen Spear & Jackson Edelstahl Grabespaten zuzulegen. Nicht nur, dass er gut aussieht. Ein Blick genügt, um zu erkennen, dass der Spaten sehr hochwertig verarbeitet ist. Mit nur 27,90 Euro ist der Spear & Jackson Edelstahl Grabespaten ein Schnäppchen. Das Preis-/Leistungverhältnis ist unschlagbar!

Jetzt lesen...

Besuche meinen BLOG 

Auf meinem Blog werden neben Spaten auch viele anderen Artikel veröffentlicht. Nicht nur bei Spaten kann man Fehlkäufe machen. Besuchen Sie also regelmäßig meinen Blog, um keine Fehlkäufe mehr bei Spaten und Gartengeräte zu machen.

Außerdem gibts hier nützliche Informationen und Tipps. Auf was sollte man beim Spaten kaufen achten? Wie bekommt man günstige, aber dennoch gute Spaten? Oder wie vermeidet man einen Fehlkauf?

Hier gehts zum Blog...